Was kostet ein indischer Programmierer/ Entwickler?

Die Gehälter in Indien sind vergleichweise zu Deutschland und der Schweiz, letztes unabdingbar gering. Das liegt nicht nur an den niedrigen Lebenshaltungskosten, sondern auch an dem grossem Angebot qualitifizierter Kandidaten. Gleichzeitig gibt es eine grosse Nachfrage nach IT Entwickler und Spezialisten durch die vielen internationalen IT Unternehmen. Auch deutsche Unternehmen wie SAP beschäftigt inzwischen mehrere Tausend indische Entwickler in Indien was sich in den letzten Jahren in den Gehältern von Entwicklern wiedergespiegelt hat

Gehälter von Programmierer

Die Gehälter richten sich dem Indischem Durchschnitt, da sich die Preise in Bangalore bspw. höher ist als in Chandirgah.


PHP Entwickler

Frischlinge mit 1-2 Jahren Erfahrung: 20'000 Rs. (ca. 250 Euro im Monat)

Spezialisten mit 3-4 Jahren Erfahrung: 30'000 Rs. (ca. 375 Euro im Monat)

Senior Entwickler mit 4-6 Jahren Erfahrung: 50'000 Rs. (ca. 620 Euro im Monat)

Experten mit +6 Jahren Erfahrung: ab 65'000 Rs. (ca. 810 Euro im Monat)

Ähnlich verhält es sich mit .NET Entwicklern. Im gegensatz zum PHP Entwickler jedoch ca. 5'000 Rs. weniger.


Mobile App Entwickler

Bei Mobile App Entwicklern wie zum Beispiel iOS oder Android sind die Gehälter schon etwas höher. Zum teil ist die Nachfrage nach solchen Entwicklern, besonders bei Senior und Experten Entwickler, sehr hoch.


Android Entwickler

Frischlinge mit 1-2 Jahren Erfahrung: 20'000 Rs. (ca. 250 Euro im Monat)

Spezialisten mit 3-4 Jahren Erfahrung: 50'000 Rs. (ca. 6201 Euro im Monat)

Senior Entwickler mit 4-6 Jahren Erfahrung: 110'000 Rs. (ca. 1365 Euro im Monat)

Experten mit +6 Jahren Erfahrung: ab 120'000 Rs. (ca. 1490 Euro im Monat)

Die iOS Entwickler in Indien sind im gegensatz zu den Android Entwicklern sehr rar weshalb wir hierbei von monatlich mind. +5'000 Rs. mehr in Sprechen nehmen müssen.



Stundensatz von Freelancer/Freiberuflern

Freiberufler die man bspw. auf Seiten wie upwork oder freelancing findet, unterscheiden sich hierbei, das sich diese meisten nach erreichen des "Experten" Status sprich +6 Jahren Erfahrung sich entschliessen Freiberufler zu werden.

Diese orientieren sich hierbei dem europäischem/amerikanischem Gehaltsniveau, welches sich meistens den westlichen Ländern nahe kommt. Die Stundesätze fangen hierbei meistens ab 30 Euro an. Um sich Projekte zu sichern kommt es ab und an mal vor, dass diese 10 Euro oder weniger verlangen, jedoch auf die länge wieder mehr Verbuchen. Warum sollte sich diese auch mit den 10 Euro zufrieden geben wenn viele Firmen auch bereit sind 30 Euro zu zahlen.



Was kostet eine Agentur?

In den Agenturen und IT Unternehmen, arbeiten die, welche im ersten Teil des Beitrages erwähnten Entwickler, welche im Monatsgehalt exklusiv Sozialkosten, Infrastruktur etc. arbeiten.

Der Stundensatz liegt irgendwo zwischen 20 Euro und 75 Euro.


Bei den Agenturen geht es meistens nicht um den Stundensatz, da es sich meistens um Fix-Preis Projekte handelt und hierbei der Partner das Risikio mit den Entwicklern übernimmt. Der Auftraggeber welches in 80% unserer Auftraggeber der Fall ist, beschäftigen sich hauptsächlich mit dem Resultat und dessen Qualität, welche wir bisher mit 95% mehr als übertreffen durften. Das freut uns, und wir hoffen weitere solche zufriedene Kunden dazuzählen zu dürfen.

Suchen Sie Entwickler?

Als Experte für das Thema Softwareentwicklung unterstützen wir IT Unternehmen, Agenturen und IT Abteilungen, mit erfahrenen Entwicklern in unserer Niederlassung in der Schweiz, Türkei und Indien, bei deren Vorhaben.

Schreiben Sie uns eine Mail:
info@azerm.com

Kostenvoranschlag

Um eine genaue Preisauskunft zu erhalten, bitten wir Sie unser Kostenvoranschlags-Formular so genau wie möglich auszufüllen.


Unsere Kunden

BKW Energie AG

DUAP AG

Starbucks Corp.

Möchten Sie mehr erfahren?

Einfach Formular ausfüllen